Händler / Presse

Geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein.

Der Kongreß tanzt

Genre Komödie

Inhalt

Der Wiener Kongress 1814/15: Nach der Niederlage Napoleons verhandeln die europäischen Regenten die politische Neuordnung des Kontinents. Währenddessen bewirbt die Handschuhverkäuferin Christl ihr Geschäft, indem sie in jede vorbeifahrende Monarchen-Kutsche einen Blumenstrauß mit ihrer Visitenkarte wirft. Als sie dabei auf Zar Alexander von Russland trifft, erlebt Christl ein einzigartiges Abenteuer.
Die von Erich Pommer produzierte Operette war einer der erfolgreichsten frühen Tonfilme und schlug sogar den Zuschauerrekord von DIE DREI VON DER TANKSTELLE.

DVD

Der Kongreß tanzt

Veröffentlichung: 06.12.2019
Label Universum Spielfilm
FSK Ab 0 Jahren freigegeben
Laufzeit ca. 100 Min.
Bildformat 1,19:1 (4:3)
Tonformat DD 2.0 (Mono)
Sprachen Deutsch
Anzahl Discs 1
Inhalt Der Wiener Kongress 1814/15: Nach der Niederlage Napoleons verhandeln die europäischen Regenten die politische Neuordnung des Kontinents. Währenddessen bewirbt die Handschuhverkäuferin Christl ihr Geschäft, indem sie in jede vorbeifahrende Monarchen-Kutsche einen Blumenstrauß mit ihrer Visitenkarte wirft. Als sie dabei auf Zar Alexander von Russland trifft, erlebt Christl ein einzigartiges Abenteuer. Die von Erich Pommer produzierte Operette war einer der erfolgreichsten frühen Tonfilme und schlug sogar den Zuschauerrekord von DIE DREI VON DER TANKSTELLE.
Blu-ray

Der Kongreß tanzt BD

Veröffentlichung: 06.12.2019
Label Universum Spielfilm
FSK Ab 0 Jahren freigegeben
Laufzeit ca. 103 Min.
Bildformat 1,20:1
Tonformat DTS-HD 2.0 (Mono)
Sprachen Deutsch
Anzahl Discs 1
Inhalt Der Wiener Kongress 1814/15: Nach der Niederlage Napoleons verhandeln die europäischen Regenten die politische Neuordnung des Kontinents. Währenddessen bewirbt die Handschuhverkäuferin Christl ihr Geschäft, indem sie in jede vorbeifahrende Monarchen-Kutsche einen Blumenstrauß mit ihrer Visitenkarte wirft. Als sie dabei auf Zar Alexander von Russland trifft, erlebt Christl ein einzigartiges Abenteuer. Die von Erich Pommer produzierte Operette war einer der erfolgreichsten frühen Tonfilme und schlug sogar den Zuschauerrekord von DIE DREI VON DER TANKSTELLE.